Weltkulturerbe am Ufer der Gironde

Zu beiden Seiten der Gironde erheben sich einige der bekanntesten Weinanbaugebiete Südwestfrankreichs. Der Mündungstrichter von Garonne und Dordogne ist der größte Europas und reicht bis zum Atlantik. Bordeaux, die Hauptstadt Aquitaniens, bietet ein besonderes Highlight: Von Ihrem Schiff aus können Sie die "Fassade" zur Garonne sehen. Über mehrere Kilometer erstrecken sich hier schmale Bürgerhäuser, nur unterbrochen von beeindruckenden Repräsentationsbauten. Berühmt ist die Stadt auch für ihre kulinarischen Erzeugnisse. Oder wer hat nicht schon einmal etwas "à la Bordelaise" genossen?


Ihre Reiseregion:
Gironde/Frankreich Flusskreuzfahrten
Früheste Abreise :
Späteste Rückreise:
Reederei:
SchiffDatumDauerRoutePreis